Unser vierbeiniger Begleiter

Es gibt uns noch. Viele von Euch werden sich gedacht haben, dass unser Blog nicht mehr weiter existiert, wir aufgehört hätten oder die Lust verloren hätten. Dem ist nicht so, der Grund für unsere lange Abwesenheit hat vier Pfoten, ein schwarzes dichtes Fell, wache Augen und begleitet uns seit nun drei Monaten überall hin: Milow, […]

Was machen bei dem Wetter?

Nachdem wir bei den Temperaturen aktuell wohl auf Schnee verzichten müssen, stellt sich uns die Frage, was machen wir denn jetzt. Die Landschaft präsentiert sich eher triest, alles wartet auf den nächsten Frost. Aber, es gibt sie doch noch. Einige schöne Pilze, Flechten und Moose, die sich prima mit dem Makro darstellen lassen. Natürlich müssen […]

„Wir geben die Landschaft zurück…“

„Wir geben die Landschaft zurück: ökologisch wertvoll (…)“ so lautet das Zitat aus einer Informations-PDF der Mitteldeutschen Braunkohle AG (kurz MIBRAG) über das Abraumfeld Schleenhain, welche im Internet für jedermann beziehbar ist. Wir begrüßen euch zu einem weiteren Blogbeitrag von uns. Heute mal mit einem etwas nachdenklichen Thema was uns aber irgendwie alle angeht. Dem […]

Böse Bildbearbeitung oder doch nicht ?

Heute wollen wir einfach mal unsere Gedanken über das Thema der Bildbearbeitung mit euch teilen. Über die Bildbearbeitung als solches wird ja doch immer wieder kontrovers diskutiert. Die einen Fotografen sagen „Ein Bild muss durch den Fotografen so gemacht werden, dass eine Bildbearbeitung gar nicht mehr notwendig ist. Notfalls muss er eben stundenlang auf das […]

Trieste Landschaft – Liebe zum Detail

Vorweihnachtliche Stimmung kommt bei einem Blick aus dem Fenster nicht auf. Die Bäume sind kahl, es fällt kein Schnee und auf den weiten Feldern zeigt sich kein einziges Wildtier. Zeit für uns die Kamera wegzupacken? Nein, ganz und gar nicht. Dick eingepackt machen wir uns auf den Weg. Der Sturm bläst uns ins Gesicht und […]

Die Folgen der Fotografie

Oder warum es an Weihnachten keine gefüllte Gans oder Ente geben wird. Ok, bevor hier nun gleich alle aussteigen und sagen: „Was nicht noch ein Veganer Blog ich dachte hier gehts um Fotografie“. Ja, es geht um Fotografie aber dennoch haben wir uns heute ein wenig Gedanken gemacht, welche Folgen denn das fotografieren für uns […]

Sportfotografie und mehr

Wieder einmal ist es spät geworden. Glücklich und auch etwas müde sind wir wieder von Österreich zurück und Zuhause. Aber, der Tag hatte Stil. Genau nach unserem Geschmack haben wir das tolle, etwas stürmische Wetter genutzt und auf dem Rückweg die Surfer am Chiemsee besucht.  Ausgerüstet mit Nikon 18 – 300 mm Zoomobjektiv und Tamron […]