Neues Land – Makrowelten

Heute ist es wieder etwas später geworden, denn die „Makrolegende“ (lt. Tamron) ist heute bei uns eingetroffen. Ein Name, der definitiv Programm ist aus dem Hause Tamron. Wir freuen uns natürlich sehr über dieses lichtstarke Makroobjektiv, mit 90 mm Festbrennweite. 

Dieses Objektiv ermöglicht uns jetzt den Eintritt in die Welt der Makrofotographie. Noch bessere Detailaufnahmen von Objekten, Tieren und Pflanzen. Natürlich mussten wir sofort damit spielen. Eigentlich war der Plan „nur kurz“ mal knippsen, daraus sind wieder 3 Stunden an der Kamera geworden, wer uns kennt kann schon darüber lachen. Wir sind halt so, alles muss sofort und ausgiebig ausprobiert werden. 

Wie immer machte es tierisch Spass. Der Autofokus hatte bald nichts mehr zu melden, die Kamera wurde aufs Stativ geparkt, dank manueller Fokusierung konnten wir sogar die angegebenen 30 cm Arbeitsabstand zum Objekt unterschreiten und haben wirklich ein paar gute Detailaufnahmen hingekriegt. 

Aber macht euch selbst ein Bild, wie immer haben wir euch auch von unserem Start ins Makro-Abenteuer eine Aufnahme hinterlassen. Gerne könnt ihr uns auch mitteilen, welche Objekte ihr spannend findet und wo sich eurer Meinung nach ein Makro gut machen würde. Wir freuen uns auf eure Anregungen. Viel Spass mit dem Foto und bis bald.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.